Ein Hörbücher Fanblog | Ohne Cookies, ohne WerbebannerImpressum | Datenschutzerklärung
Hörbuch Rezension
Miles & Niles - Jetzt wirds wild

Miles & Niles – Jetzt wird’s wild | Hörbuchrezension

Der dritte Teil der Miles und Niles Reihe spielt in den großen Sommerferien. Ich selbst habe den 3ten Teil noch vor dem 2ten gehört und muss sagen, man konnte der Geschichte sehr gut folgen. Man braucht also nur wenige bis gar keine Vorkenntnisse.

Miles und Niles sind in den beiden vorherigen Teilen zu einem ziemlich starken Team herangewachsen.

Reihenfolge
Miles & Niles

Miles & Niles in der richtigen Reihenfolge

Miles & Niles ist das berühmt-berüchtigte Trickserduo aus Yawnee Valley – erfunden vom ebenso berühmten aber nicht so berüchtigten Autorenduo Jory John und Mac Barnett. Miles und Niles nennen sich selbst „Die schrecklichen Zwei“ und [..]
Buch-Rezension
Miles & Niles 4 - Einer geht noch - Buchcover

Miles & Niles – Einer geht noch | Buchrezension

Das letzte Schuljahr (in der Grundschule), der letzte Ferientag, ein letzter genialer Streich. Alles im letzten Band der Miles und Niles Reihe ruft Abschied! Ende! Aus!

Doch bevor nicht die allerletzte Seite umgeblättert wurde, ist es noch nicht soweit. Zuvor müssen Miles und Niles noch ein paar wichtige Streiche erledigen und vor allem Schuldirektor Berry Barkin seinen verrückten Plan ausreden, die beiden Trickser nicht in die nächste Klasse zu versetzen…

Hörbuch Rezension
Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt

Miles & Niles | Hirnzellen im Hinterhalt

Der Trickser und Streichespieler Miles Murphy muss mit seiner Mutter nach Yawnee Valley ziehen – ein totlangweiliges Kuh-Kaff mit 9980 Einwohnern und noch mehr Kühen. Schon bei der Ankunft hat Miles schlechte Laune. Aber es kommt noch schlimmer, denn auf Miles neuer Schule gibt es auch einen Trickser.

Und zu Miles Erstaunen ist der ziemlich gut.