Ein Hörbücher Fanblog | Ohne Cookies, ohne WerbebannerImpressum | Datenschutzerklärung
Lesedauer: 3 Min.

Audible pausieren in 5 Schritten | Vorteile und Nachteile

Wer mehr ungenutzte Guthaben auf seinem Audible-Konto angesammelt hat, als sich kurzfristig einlösen lassen, kann eine Abo-Pause von 1,2 oder 3 Monaten einlegen, in der keine Gebühren anfallen. Wie und wo ihr Audible pausieren könnt und welche Vor- und Nachteile das mit sich bringt, zeige ich in diesem Artikel.
Audible pausieren
Audible pausieren

Audible pausieren in 5 Schritten

So könnt ihr Audible pausieren und behaltet dabei alle ungenutzten Guthaben:

über PC oder Laptop

  1. Zuerst bei Audible.de anmelden (mit den Daten des Amazon-Kontos)
  2. Anschließend folgenden Link für die Abo-Pause anklicken https://www.audible.de/ep/abo-pause
  3. Hier auswählen, ob das Abo 1, 2 oder 3 Monate pausieren soll
  4. Den Button “Abo pausieren” anklicken
  5. Das Konto erhält nun den Status “Pausiert”

Per Audible-App
(ab dem 1. April 2022 gilt: nur für iOS / nicht mehr für Android)

  1. Audible-App starten und das Menü-Icon links oben drücken.
  2. Danach den letzten Menüpunkt “Fragen & Hilfe” auswählen.
  3. Unter “Häufig gestellte Fragen” den Link “Wie kann ich eine Pause einlegen” auswählen.
  4. Button “Abo jetzt pausieren” drücken
  5. Abschließend den gewünschten Zeitraum auswählen und mit “Abo pausieren” bestätigen.

Audible Abo-Pause – Vorteile und Nachteile

Bevor ihr euch für eine Abo-Pause entscheidet, solltet ihr zuvor einen genauen Blick auf die Vor- und Nachteile werfen, die das Ganze mit sich bringt:

Vorteile

  • Während der Abo-Pause werden keine Gebühren berechnet und damit auch keine Beträge von eurem Konto abgebucht.
  • Ungenutze Guthaben verfallen während der Pause nicht und können jederzeit eingelöst werden.
  • Die Abo-Pause kann vorzeitig beendet werden.
  • Abo-Pausen können mehrfach in Anspruch genommen werden, wenn zwischen zwei Pausen die Abbuchung einer Monatsgebühr liegt.

Nachteile

  • Sobald Audible pausiert wurde, kann die Gefällt-mir-Garantie nicht mehr genutzt werden. Hörbücher, die euch nicht gefallen, könnt ihr somit nicht zurückgeben.
  • Während der Pause habt ihr keinen kostenlosen Zugriff mehr auf die Original Podcasts.
  • Zusätzliche Hörbücher könnt ihr nicht mehr zum Vorteilspreis von 9,95€ kaufen.
  • Außerdem entfällt die Möglichkeit, ½ Guthaben einzulösen.

Audible pausieren statt zu kündigen

Obwohl Audible im Vergleich zu anderen Anbietern viele gute Konditionen bietet, enthalten die Vertrags-Bedingungen einen recht ärgerlichen Aspekt, den viele vermutlich erst dann bemerken, wenn sie das Abo kündigen möchten: sobald das Abo beendet wird, verfallen sofort alle ungenutzten Guthaben.

Und sofort heißt auch sofort, noch im Moment der Kündigung und nicht erst am Ende des Abrechnungszeitraums, wie sonst eigentlich üblich.

Beispielhaft ist hier ein aktueller Screenshot aus meinem Account, der mittlerweile 8 ungenutzte Guthaben aufweist. Würde ich jetzt einfach kündigen, wäre das ein Verlust rund 80 €.

Audible pausieren statt zu kündigen
Screenshot: Audible pausieren statt zu kündigen

Um dieses Problem zu umgehen und kein Geld zu verlieren, könnt ihr natürlich zunächst alle Credits einlösen, bevor diese mit der Kündigung verfallen.

Praktikabel ist dieser Weg allerdings nur dann, wenn es nicht zu viele Guthaben sind und ihr auch nicht lange darüber nachdenken müsst, für welche Titel ihr sie eintauschen wollt.

Eine bessere Alternative ist es, Audible zu pausieren statt zu kündigen. Dadurch behaltet ihr zunächst alle Guthaben und könnt sie während der Pause in aller Ruhe einlösen. Innerhalb oder am Ende des Pausenzeitraums kann das Abo dann problemlos gekündigt oder bei Bedarf wieder aktiviert werden.

9 Gedanken zu „Audible pausieren in 5 Schritten | Vorteile und Nachteile“

  1. Hallo. Das selbständige Pausieren funktioniert in meinem Falle nicht. Wenn ich auf “Abo Pausieren” gehe, steht dann da anschließend, dass eine Automatische Pause nicht möglich sei und ich den Kundenservice Kontaktieren soll. Die einzigste Bedingung einer Pause ist ja eine Abbuchung dazwischen und das ist bei mir immer der Fall. Hab das dann bisher immer per Chat geregelt und es wurde sofort Pausiert. Jetzt hab ich es mal per Telefon gemacht. Und da fragte ich sie auch, warum ich nicht selber Pausieren kann. Die Antwort war, dass das nicht für jeden Erlaubt sei. Warum auch immer. Aber weiterhin sagte sie, ich solle einfach anrufen und dann wird die Pause für mich Eingerichtet. Hab auch noch 5 Guthaben offen, die ja dann weg wären bei einer Kündigung. Ich bin nicht so ein viel Höhrer. Am liebsten höhre ich lange 7-10 Std. Höhrspiele. Ab und an gibt es ja richtig tolle Blockbuster, aber ich höre halt nicht so viel und im falle eines tollen Höhrspiels hätte ich immer ein Guthaben zum schnellen einlösen 😉

    Antworten
    • Hi Alex,

      vielen Dank, dass du deine Erfahrung hier teilst.

      Ich bin einigermaßen erstaunt, dass du da solche Umstände hattest. Wir nutzen in der Familie 3 Audible Konten und machen da auch regelmäßig Gebrauch von der Abo-Pause – ohne Probleme. Aber ich werde mal bei Audible nachfragen, unter welchen Umständen eine Pause “nicht erlaubt” sein soll, wie du es schreibst – (und es dann aber über den Kunden-Chat geregelt werden kann?)

      Bis dahin
      Robert

      Antworten
      • Danke für die Antwort.

        Ja, ich meine über den Kundenservice funktioniert die Pausierung ja ohne probleme. Nur ich kann das halt selber nicht einfach per Knopfdruck machen. Am anfang des Abos klappte das. Hab das, mein ich, drei mal insgesamt selber gemacht und dann war die Funktion weg und es kam nur der Hinweis zum Kundenservice. Als ob die das nicht gerne sehen, wenn das jemand immer so macht. Nur so meine Vermutung. Fällt mir als einzigsten Grund ein. Sonst wüsste ich nicht. Einmal hatte ich über den Chatt so nebenbei nachgefragt, da meinte man, aus Technischen Gründen. Jetzt am Telefon sagte man mir halt die oben geschriebene Info.

        Und Danke fürs nachfragen 🙂

        lg,
        Alex

    • Hi Christian,

      na ja, das kann nur passieren, wenn es sich dabei um kostenlose Audible Originals handelt, die ja gewissermaßen auch erst für 0€ “gekauft” werden müssen, bevor sie in der Bibliothek auftauchen. Diese Titel stehen dir, wie hier beschrieben, während der Pause nicht mehr zur Verfügung. Alle anderen Titel gehören natürlich dir und stehen dir auch jederzeit zur Verfügung, egal ob du pausierst oder kündigst.

      Antworten
  2. Hallo,
    wie Alex kann auch ich plötzlich nicht mehr auf Knopfdruck pausieren. Scheint wirklich nicht mehr erwünscht zu sein.
    Bevor ich jedes Mal den Kundenservice anrufe, kündige ich das Abo dann lieber ganz. Schade. Alle 3 Monate finde ich die Zeit, mal ein Hörbuch zu hören. Ansonsten häufen sich die Guthaben doch zu sehr.

    Antworten
    • Hi Sebastian.

      Ok, ich habe jetzt mal das Abo meiner Frau testweise pausiert – klappt problemlos.

      Frage: Wie ist das bei dir abgelaufen? Erscheint der Button bei dir nicht oder ist der ausgegraut? Oder kommst du nicht gar nicht erst bis zur Auswahl?
      Welche Meldung erscheint denn in deinem Account?

      Antworten
  3. Pausieren klappt bei mir immer sofort per email –
    Blöderweise hab ich auch f ü n f z e h n Guthaben – werde jetzt wirklich die 3 Monate Pause nutzen um die zu verprassen – soviel kann ich ja wahrscheinlich gar nicht mehr anhören.., bin über 70😉💪🎉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Auch interessant