Wer ist besser? BookBeat vs Storytel vs Nextory

Ähnliche Abos, ähnliche Preise, ähnliches Sortiment. Die drei Streaming-Dienste für Hörbücher und E-Books scheinen sich kaum voneinander zu unterscheiden, aber ist das wirklich so? Keineswegs! In diesem Artikel zeige ich dir, worin BookBeat bislang ungeschlagen ist, was die Alleinstellungsmerkmale von Storytel sind und drei Dinge, die Nextory besser macht.
Inhalt
  1. 1 Der direkte Vergleich
    1. 1.1 BookBeat
    2. 1.2 Storytel
    3. 1.3 Nextory
  2. 2 Welcher Streaming-Dienst ist der Beste?
    3 Streaming-Dienste im Vergleich - Die Stäken von BookBeat, Storytel und Nextory
    Jeder der drei Streaming-Dienste bietet etwas, was die anderen nicht bieten: Das günstigste Abo, die meisten Bestseller, die größten Rabatt oder die kinderfreundlichste App. Hier erfährst du, wer dir was bietet. | Screenshots @hoerbuecherfan.de

    Der direkte Vergleich: BookBeat vs Storytel vs Nextory

    Beginnen wir mit einem kurzen Vergleich und sehen uns an, was die drei Anbieter kosten, welche Abos und Features es gibt und wie umfangreich das Sortiment ist. Weitere Infos findest du in unserem großen Vergleich der Hörbuch-Abos.

    BookBeatStorytelNextory
    Abos
    Basis: 20 Stunden
    Premium: 100 Stunden
    Student: 25 Stunden
    Basic: 20 Stunden
    Unlimited: unbegrenzt
    Student: unbegrenzt
    Basis: 30 Stunden
    Premium: 100 Stunden
    Unlimited: unbegrenzt
    Kosten
    Basis: 9,99 €
    Premium: 16,99 €
    Student: 4,99 €
    Basis: 7,90 €
    Unlimited: 14,90 €
    Student: 9,90 €
    Basic: 9,99 €
    Premium: 16,99 €
    Unlimited: 22,99 €
    Sortiment800.000
    Hörbücher & E-Books
    600.000
    Hörbücher & E-Books
    500.000
    Hörbücher, E-Books
    Features
    • Kindermodus ohne PIN
    • Offline-Modus
    • Android-Auto / Apple Car Play
    • Studenrabatt
    • Viele SPIEGEL-Bestseller
    • Kindermodus mit PIN
    • Offline-Modus
    • Android-Auto / Apple Car Play
    • Studenrabatt
    • Exklusivproduktionen
    • (Kindermodus mit PIN)*
    • Offline-Modus
    • Viel Neuerscheinungen
    • E-Magazine
    Probeabo75 Tage gratis30 Tage gratis30 Tage gratis
    Stand: Dezember 2023. * Die PIN-Sicherung bei Nextory kann zwar in den Einstellungen aktiviert werden, ist aber aufgrund von Wartungsarbeiten im Moment nicht aktiv.

    Bereits diese knappe Gegenüberstellung zeigt, dass jede Plattform etwas bietet, was die anderen nicht bieten. Zum Beispiel stellen im Augenblick nur Storytel und Nextory eine echte Flatrate zur Verfügung, während BookBeat – immerhin für viele Jahre die einzige Flat auf dem deutschen Hörbuch-Markt – alle Abos mit einem Zeitlimit versehen hat.

    Sehen wir uns jetzt im Detail an, wer in welchem Bereich am besten ist:

    BookBeat

    In diesen drei Punkten ist BookBeat bislang ungeschlagen:

    1. Die meisten aktuellen SPIEGEL-Bestseller

      Anfang Dezember habe ich die zwölf größten Hörbuch-Abos auf die Verfügbarkeit aktueller SPIEGEL-Bestseller überprüft. BookBeat erreicht bei Hörbuch-Bestsellern eine Quote von 67,5% und schlägt damit Storytel und Nextory, die jeweils auf 40% kommen.

      67.5%
      40%
      40%
    2. Der größte Rabatt für Studierende

      Das günstigste Hörbuch-Abo für Studierende ist das Basis-Abo von BookBeat mit 20 Stunden Hör- und Lesezeit für 4,99 € im Monat. Genau genommen handelt es sich dabei nicht um ein separates Abo, sondern um einen zeitlich begrenzten Rabatt für Studierende von 50%, der maximal 4 Jahre lang in Anspruch genommen werden kann.

      4,99 EUR
      9,90 EUR
      Nun hinkt dieser reine Kostenvergleich natürlich etwas, weil das Studenten-Abo von Storytel eine Flatrate ohne Zeitlimit ist und damit im Grunde ein ganz anderes Abo. Auf der anderen Seite gibt es auf dem deutschen Markt nur diese beiden speziellen Abos für Studenten – und für alle, denen ein Budget von 20 Stunden ausreicht, sind die monatlichen Kosten der entscheidende Punkt.
    3. Die größte Bibliothek

      Beim Umfang des Sortiments schlägt die Bonnier-Tochter ihre Kontrahenten deutlich. Mit mehr als 800.000 Titeln ist die Bibliothek von BookBeat rund 33% größer als die von Storytel und sogar um 60% größer als die von Nextory.

      800.000
      600.000
      500.000
      Allerdings ist dieser Vergleich mit Vorsicht zu genießen, denn in die Summe fließen sämtliche Hörbücher, E-Books, Magazine, Podcastst etc. in Dutzenden von Sprachen ein – je nachdem, in wie vielen Ländern der jeweilige Dienst aktiv ist. Das bedeutet also: Je mehr Sprachen, desto mehr Titel, aber nicht unbedingt die bessere Auswahl. Am ehesten kann man anhand dieser Zahlen noch die Verbreitung in Europa ablesen, aber ein sinnvoller Vergleich zwischen den drei Diensten lässt sich damit nicht anstellen und noch weniger ein Vergleich zwischen Hörbuch-Abos oder E-Book-Flatrates. Vielleicht zwei Beispiele dazu: 1. Thalia hat “nur” 100.000 Titel im Sortiment, aber etwa doppelt so viele deutschsprachige Hörbücher wie unsere drei Streaming-Plattformen. Ähnlich verhält es sich mit Skoobe. Hier gibt es zwar insgesamt “nur” etwa 400.000 Titel, aber dafür deutlich mehr E-Books als bei fast allen anderen Anbietern mit Ausnahme von Kindle Unlimited.

    Storytel

    Drei Alleinstellungsmerkmale von Storytel:

    1. Die günstigste Flatrate für Hörbücher & E-Books

      Das Unlimited Abo ist mit einem Preis von 14,90 EUR deutlich günstiger als das Unlimited-Abo von Nextory (22,99 EUR) und auch günstiger als das Kombi-Abo von Skoobe (19,90 EUR). Und da es weit und breit keine anderen unbegrenzten Abos gibt – mal abgesehen von Legimi Premium, das sich aber aufgrund des stark limitierten Sortiments nicht für einen Vergleich eignet – ist Storytel Unlimited im Moment die günstigste Flatrate für Hörbücher & E-Books auf dem deutschen Markt.

      14,90 EUR
      19,90 EUR
      22,99 EUR
    2. Die kinderfreundlichste App

      Storytel ist eine der wenigen Abos mit einem geschützen Kindermodus. Zwar lassen sich auch bei BooBeat Kinderprofile angelegen, aber leider nicht mit einer PIN absichern. Bei Nextory ist die Funktion zwar im Prinzip vorhanden, funktioniert aktuell aber nicht. Sobald du den Modus aktiviert hast, verwandelt sich Storytel in eine Hörbuch-App für Kinder und es werden nur noch altersgerechte Hörbücher und Hörspiele für Kinder bis zu 12 Jahren angezeigt.

      Storytel Kindermodus mit PIN

    3. Die einzige Flatrate für Studierende 🏆

      Das Unlimited-Abo ist mit 9,90 EUR zwar nicht unbedingt günstig, aber dafür die einzige Flatrate für Studierende auf dem deutschen Markt, die unbegrenztes Streaming von Hörbüchern und E-Books erlaubt.

    Nextory

    Hier sind drei Dinge, die Nextory besser macht:

    1. Das Basis-Abo mit den meisten Hörstunden

      Ein nicht zu unterschätzender Vorteil von Nextory ist das Basis-Abo mit 30 Stunden Hörzeit. Wer Hörbücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch bevorzugt (also Romane, Krimis, Thriller, Biografien, Ratgeber etc.), würde bei einem Etat von 20 Stunden schnell an seine Grenzen stoßen, denn dabei handelt es sich fast immer um Titel mit langer Laufzeit. Und wer wartet schon gern bis zum nächsten Monat, um zu erfahren, wer der Täter ist?

      30 Stunden 🎧
      20 Stunden 🎧
      20 Stunden 🎧
    2. Früh verfügbare Neuerscheinungen

      Neuerscheinungen sind ebenso wie Bestseller eine Schwachstelle von Flatrate-Modellen, aber bisher war es oft so, dass Neuerscheinungen bei Nextory schon früher als bei den anderen Plattformen zu finden waren. Der Nachteil besteht darin, dass es sich meist um gekürzte Lesungen handelt, aber das ist ein Thema für einen anderen Artikel.

    3. E-Magazine

      Ende 2022 hat Nextory seiner Plattform elektronische Nachrichten und Zeitschriften hinzugefügt und damit einen Schritt weg vom reinen E-Book und Hörbuch-Anbieter hin zur All-in-One-Lösung für digitale Medien gemacht. Auf dem deutschen Markt ist das Angebot an E-Magazinen allerdings noch recht limitiert.

    Welcher Streaming-Dienst ist der Beste?

    Welche App am besten zu dir passt, hängt von deinen Präferenzen ab. Wenn du Student bist und mit einem 20-Stunden Limit auskommst, ist BookBeat die beste Wahl. Das gleiche gilt für alle, die Wert auf aktuelle Bestseller legen. Wer keine Lust auf Zeitbeschränkungen hat und/oder eine sichere App für Kinder sucht, ist bei Storytel sehr gut aufgehoben. Den umfangreichsten Basis-Tarif bietet Nextory, was insbesondere Freunde längere Hörbücher ansprechen dürfte, die vielleicht nach einer Alternative zu Audible suchen und keine Unsummen für Unlimited-Abos ausgeben wollen.

    Schreibe einen Kommentar

    Auch interessant